Im Fokus: Klimaschutz

Experten diskutieren im Rahmen des Formats 'Im Fokus des VAIS'
Ansprechpartner:
Arne Harrendorf

Büro Berlin

Organisation:
Linda Kaiser, M.A.

Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit

Der Fachaustausch des VAIS „Im Fokus: Klimaschutz“ zielt darauf ab, für die Mitgliedsunternehmen und Unternehmen aus dem Anlagenbau und Anlagen- und Industrieservice das Thema Klimaschutztecnologien und Derkabonsierung technisch aufzubereiten und fassbar zu machen.

In diesem Format stellen Unternehmen aus heutigen und zukünftig möglichen Anwenderindustrien Projekte und Einsatzmöglichkeiten von Klimaschutztechnologien in ihrer jeweiligen Branche vor. Dabei treten sie mit den Unternehmen aus Anlagenbau und Service in den Dialog zu  technischen Anforderungen an Einzelkomponenten bis hin zu Anforderungen an Qualifikationen und Kompetenzen von Mitarbeitern in der Instandhaltung.

Industrielle Prozesswärme - klimaneutral

Webinar, 07.04.2022, 15:00 - 17:00 Uhr

Für ihre Prozesse benötigen die Grundstoffindustrien wie in der Metallerzeugung und -bearbeitung erhebliche Mengen an Wärme. Auf dem Weg zur Klimaneutralität 2045 besteht jedoch die Notwendigkeit, diese Prozesse, für welche die Wärme heute zu großen Teilen durch die Verbrennung von fossilen Brennstoffen bereit gestellt wird, zu dekarbonisieren.

Welche technologischen Optionen und Strategien gibt es aber zur Dekarbonisierung der Prozesswärme? Wie lassen sich Potenziale im Sinne der Sektorenkopplung z.B. bei der Abwärmenutzung heben?

Weiterlesen

Speichertechnologien als Schlüssel zur Energiewende

03.02.2022, 15:00 - 17:00 Uhr

Mit dem Ausbau der volatilen Erneuerbaren Energien wächst die Bedeutung von Speichertechnologien, welche die Flexibilität und die Versorgungssicherheit eines auf Erneuerbare Energien fußenden Energiesystems gewährleisten. Dies wird einen immensen Aufbau von Energiespeicherkapazitäten in den kommenden Jahren erfordern und für Anlagentechnik und Service neue Chancen eröffnen. Welche Speichertechnologien werden welche Anwendungen erfordern? Wie weit ist die technologische Reife heutiger Energiespeichersysteme?

Weiterlesen

Klimaschutz in der Zementindustrie

28.10.2021, 15:00 - 17:00 Uhr

Auf dem Weg zur Dekarbonisierung steht die Zementindustrie vor gewaltigen Aufgaben: Neben dem Brennstoffeinsatz entfällt das Gros der Emissionen auf rohstoffbedingte Prozessemissionen, die mit konventionellen Maßnahmen nicht weiter gemindert werden können. CO2-Abscheidung und CCUS werden daher in der Zementindustrie eine Schlüsselrolle spielen. Welchen Pfad wird die Branche beschreiten, welche Technologien werden konkret zur Anwendung kommen und welche Potenziale ergeben sich für Anlagentechnik und Service?

Weiterlesen