News

VAIS-Newsletter

Weitere Nachrichten

"Mahlzeit" - Der Mittagstalk mit dem VAIS

Nach mehr als einem Jahr Pandemie und Homeoffice sehnen Sie sich nach etwas Gesellschaft in der Mittagspause? Auch für dieses Problem hat Ihr Verband VAIS eine Lösung.

Einmal monatlich kommen wir jetzt in der Mittagspause zu Ihnen und plaudern über die Neuigkeiten aus dem Verband und der Branche.

Kommen Sie dazu via MS Teams am 3. März um 12:00 Uhr (Dauer max. 45 Minuten) 

Und wir kommen nicht alleine, denn jeden Monat haben wir einen Gast dabei, dem wir drei Fragen stellen, so als stünden wir zusammen bei Mettbrötchen und Kaffee am Stehtisch zum Netzwerken. Den Anfang macht Dieter Barlage, Barlage Holding GmbH, Mitglied des VAIS-Vorstands.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterlesen

Effiziente, digitale Instandhaltungs-Prozesse

3 Tipps zur Effizienzsteigerung Ihrer Instandhaltung mit Digitalisierungs-Lösungen!

Autor: Dipl.-Ing. Dr. Andreas Dankl, Geschäftsführer dankl+partner consulting | MCP Deutschland

Weiterlesen

Standardkessel Baumgarte receives "Notice to Proceed" at Chalampé, France

After a successful pre-engineering phase, the "Notice to Proceed" (NTP) has been issued with effect from 30/10/20.

Weiterlesen

Faccin Group neues Mitglied im VAIS

Die Faccin Group ist einer der größten Maschinenhersteller weltweit für Rund- und Profilbiegemaschinen, sowie Sondermaschinen für die Klöpperbödenfertigung.

Zu der Gruppen gehören die Marken Faccin, Roundo und BIKO. Die Produktion erfolgt zu 100% im eigenen Werk und beginnt beim Brennzuschnitt, geht über den eigenen Stahlbau und die mechanische Bearbeitung hin bis zur Endmontage. Auch die Steuerung und Hydraulik werden selber konfektioniert und programmiert. Insgesamt sind über 30.000 Maschinen weltweit ausgeliefert worden. Mit der deutschen Niederlassung in Sprockhövel bietet Faccin als einziger Hersteller eigenes Personal für Vertrieb und Service in Deutschland.

Weiterlesen

Gute Kontakte sind das Kapital der Zukunft

Dr.-Ing. Dietmar Kestner, Geschäftsführer Verband für Anlagentechnik und IndustrieService e.V. stellt im B&I Jahres-MAGAZIN 2021 den VAIS vor. Das komplette Magazin können Sie hier online lesen. Der Beitrag von Dr. Kestner beginnt auf Seite 17.

Weiterlesen

Wasserstoffeinsatz im Hochofen: thyssenkrupp Steel schließt erste Versuchsphase erfolgreich ab

thyssenkrupp Steel hat die erste Phase der Wasserstoffversuche am „Hochofen 9“ in Duisburg erfolgreich abgeschlossen. Auch unter Corona-Bedingungen konnten in den vergangenen Monaten mehrere Versuche an einer der 28 Blasformen des Hochofens durchgeführt werden, darunter einige Langzeittests. Das Unternehmen hat dabei wichtige Erkenntnisse gesammelt, um die Versuche im nächsten Schritt auf alle Blasformen auszuweiten und die Technologie in den industriellen Großeinsatz zu übertragen.

Bildquelle: thyssenkrupp

Weiterlesen

Webinar-Reihe: Im Fokus: Wasserstoff

Die Webinar-Reihe des VAIS „Im Fokus: Wasserstoff“ zielt darauf ab, für die Mitgliedsunternehmen und Unternehmen aus dem Anlagenbau und Anlagen- und Industrieservice das „Megatrend“-Thema Wasserstoff technisch aufzubereiten und fassbar zu machen.

In diesem Format stellen Unternehmen aus heutigen und zukünftig möglichen Anwenderindustrien Projekte und Einsatzmöglichkeiten von  Wasserstoffanwendungen in ihrer jeweiligen Branche vor.

Weiterlesen

Neue VAIS Merkblätter erschienen

Im Monat Februar wurden zwei neue VAIS-Merkblätter veröffentlicht:

  • VAIS Merkblatt 8 „Kennzeichnung von Rohrleitungen im Sinne der Druckgeräte-Richtlinie 2014/68/EU“
  • VAIS Merkblatt 9 „CE-Kennzeichnung im Kraftwerksanlagenbau“
Weiterlesen

Einsatz mobiler Lösungen und neuer Technologien in Instandhaltung & Service

20.-21.04.2021

Das digitale Anwenderforum ‚Einsatz mobiler Lösungen und neuer Technologien in Instandhaltung & Service‘ präsentiert vom 20. – 21. April 2021 Lösungsvorschläge für die Integration neuer Technologien in bestehende Strukturen und Abläufe.

Weiterlesen

Handelsblatt Jahrestagung CHEMIE 2021 – Digital Edition

22.04.2021 - Strategietag

Deutschland post Corona: Was wird sich für die Chemieindustrie verändert haben? Krisenzeiten verlangen von Unternehmen ein Höchstmaß an Kreativität, Improvisation und Beweglichkeit. Häufig kommen die Unternehmen am besten zurecht, die in der Lage sind, ihre Geschäftsmodelle schnell neuen Rahmenbedingungen anzupassen.

Die Handelsblatt Jahrestagung Chemie 2021 als digital Edition, bietet Ihnen Lösungsansätze erfolgreicher Unternehmen. Lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie den Austausch unter Experten.

Jetzt zum VAIS-Sonderpreis von 390 € buchen. Klicken Sie auf der Seite auf „Zugangscode“ und geben Sie den Code: 76D2100155VAIS ein. Der Teilnehmerpreis wird dann direkt auf 390 € reduziert.

Weiterlesen