38. Fachtagung Rohrleitungstechnik

Programm 2024

Stand 31.01.2024 / Änderungen vorbehalten

Montag, 18.03.2024

ab 14:00 Uhr Aufbau der Fachausstellung

ab 19:30 Uhr  Aussteller- und Referentenabend „Willkommen im Pott“

 

Dienstag 19.03.2024

09:00 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer und Gäste
Dr.-Ing. Dietmar Kestner, VAIS e.V.

09:15 Uhr

Wassermanagement im Nachbergbau
Dr.-Ing. Stefan Roßbach, RAG Aktiengesellschaft

 

SEKTION 1: TRENDS IM ANLAGENBAU

9:45 Uhr

Wasserstoff und sein Potential in der Energie- und Wärmewende
Marcus Dörfler, Kraftanlagen Energies & Services GmbH

10:15 Uhr

Green Ammonia - The Road to the Global Hydrogen Society
Dr. Ralph Kleinschmidt, thyssenkrupp Uhde GmbH

10:45 Uhr

Synthetischer Kraftstoff aus Abfall, Strom statt Erdgas - Dekarbonisierung der Industrie aus Sicht eines Apparatebauers
Dr. Jörg Weidenfeller, Karsten Stueckrath, ARVOS GmbH - SCHMIDTSCHE SCHACK

11:15 Uhr KAFFEEPAUSE

11:45 Uhr

Pionieranlage zur Herstellung von e-Fuels und synthetischen Chemikalien: CO2 als Rohstoff
Christina Braumüller, INERATEC GmbH

12:15 Uhr

EN-Normen für Druckbehälter und Rohrleitungen für Wasserstoff – Wohin geht die Reise? – Rechtlicher Rahmen, Abgrenzung zu Fernleitungen – Konzept und Status der Normung zur EN 13445 und EN 13480
Dipl.-Ing. Andreas Kittel, Linde GmbH

12:45 Uhr

Wartung und Inspektion in der Prozessindustrie mit digitalen Tools und Analytics
Christian Wadewitz, Bilfinger Engineering & Maintenance GmbH

13:15 Uhr MITTAGSPAUSE

 

SEKTION 2: ENGINEERING, DESIGN

14:15 Uhr

Möglichkeiten zur Ermittlung der Kompatibilität von Werkstoffen für eine Verwendung in Wasserstoff
Dr. Christopher Tom Engler, TÜV Süd Industrie Service GmbH

14:45 Uhr

Wechselfestigkeitsbewertung von Druckgeräten nach EN 13480, EN 13445 und AD 2000 - Eine Übersicht über die vereinfachten und ausführlichen Berechnungsmethoden
M. Eng. André Birke, TÜV Süd Industrie Service GmbH

15:15 Uhr

Die neue Generation der Absperrventile mit austauschbarem Sitz - Kleinventil DN10-80/PN40-500
Volker Wurzer, AAS GmbH Armaturen Anlagen Service

15:45 Uhr KAFFEEPAUSE

16:15 Uhr

Mitarbeit in der Normung – Wettbewerbsfähigkeit und Herausforderungen im europäischen und globalen Zusammenhang
Wolfgang May, Air Liquide AG

16:45 Uhr

Kavitation, wenn das Ventil anklopft!
Dipl.-Ing. Rainer Drees, KSB SE & Co. KGaA

17:15 Uhr

Zukunftsweisende Vorausschauende Wartung durch Digitale Zwillinge: analytische Modelle mit realen Daten optimieren
Prof. Dr. -Ing. Arun Nagarajah, Universität Duisburg-Essen

17:45 Uhr Ende der Vorträge des 1. Tages

Ab 19:00 Uhr Networking-Abend für alle Teilnehmer im Restaurant

(mit Büffet, Ende gegen 23.00 Uhr)    

                            

Mittwoch, 20.03.2024

SEKTION 3: ANLAGENBETRIEB UND SERVICE

9:00 Uhr

Wasserstoff in der Prozessindustrie
Dr. Valerie Huber-Lohr, Siemens AG

9:30 Uhr

Unterschiedliche, sichere, automatisierte Rohrreinigungsverfahren
Martin Bosch, Adrian Bernard, Lobbe Industrieservice GmbH & Co KG

10:00 Uhr

Rohrleitungsbau und -wartung smart gelöst mit vorausschauenden Werkzeugen
Alexander Part M.Eng, PLARAD Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG

10:30 Uhr KAFFEEPAUSE

11:00 Uhr

18 wirkungsvolle Einspareffekte durch die Modularisierung des Sekundärstahl
Beate Goertz, Sikla GmbH

11:30 Uhr

Anforderungen an den Hersteller für die Fertigung von industriellen Rohrleitungen nach DIN EN 13480-4 insbesondere für Personal und Verfahren
Dipl.-Ing. Thomas Walther, TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG

12:00 Uhr MTTAGSPAUSE

 

SEKTION 4: FERTIGUNG, MONTAGE, BETRIEBSERFAHRUNG

13:00 Uhr

Fehlerhaftes Rohrmaterial – Fehlerarten und Konsequenzen für die Weiterverarbeitung
Dipl.-Ing. Alexander Wrobel, IKR GmbH

13:30 Uhr

Schadensfälle durch Druckstöße und Wechsellastbeanspruchung in Rohrlei-tungssystemen - Analyse, Ursache und Vermeidung
Dr.-Ing. Andreas Dudlik, Dr. Dudlik Hydraulische Systeme

14:00 Uhr

Dickwandige Maschinenkomponenten in gewaltiger Dimension – hocheffizient gefügt oder additiv generiert und bestens geschützt für harte Betriebsbedingungen
Phillipp Brenner, Andritz Hydro GmbH

14:30 Uhr KAFFEEPAUSE

15:00 Uhr

Transport und Lagerung von Wasserstoff - Schweißzusatzwerkstoffe für deren Komponenten
Dr. mont. Dipl.-Ing Michael Stephan Fiedler, voestalpine Böhler welding Austria GmbH

15:30 Uhr

Beschaffung als sicherer Prozess
Dipl.-Ing. Frank Koppe, Koppe Ing.

16:00 Uhr Ende der Tagung