Programm 2023

Stand 02.01.2023 - Änderungen vorbehalten

Montag, 20.03.2023                                                                                   Download Programm

ab 14:00 Uhr Aufbau der Fachausstellung

ab 19:30 Uhr  Aussteller- und Referentenabend „Willkommen im Pott“

 

Dienstag 21.03.2023

09:00 Uhr
Begrüßung der Teilnehmer und Gäste

Dr.-Ing. Dietmar Kestner, VAIS e.V.

09:15 Uhr
Materialverfügbarkeit – in einer Welt, die scheinbar aus den Angeln gehoben wurde.           
Herbert Eder, Adrana Green Tec GmbH

SEKTION 1: TRENDS IM ANLAGENBAU

9:45 Uhr
Ist Ihre Instandhaltung fit für die künftigen Herausforderungen? Was ist für eine zustandsorientierte Instandhaltung im digitalen Zeitalter notwendig?
      
Dr. -Ing. Steffen Simon, Bilfinger Engineering & Maintenance GmbH

10:15 Uhr
Werkstoffe für Rohrleitungen und Behälter im Bereich der Wasserstoffanwendung            
Dipl.-Ing. Klaus Rieger, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

10:45 Uhr
Pionieranlage zur Herstellung von e-Fuels und synthetischen Chemikalien CO2 als Rohstoff
Christina Kuhnle, INERATEC GmbH

11:15 Uhr KAFFEEPAUSE

11:45 Uhr
Konzeption, Genehmigung und Bau von LNG-Terminal Wilhelmshaven

Dr. Christian Janzen, Uniper SE

12:15 Uhr
Von Kohleverstromungsbeendigungs- bis Ersatzkraftwerkebereithaltungsgesetz - Kraftwerksinstandhaltung im Wandel der Energiewende

Dipl.-Ing. Jens Hälbig, Stefan Kuhlen, RWE AG

12:45 Uhr
Zerstörende und zerstörungsfreie Prüfung in der additiven Fertigung (PBF-LB und WAAM)
Christian Straube, IfW Jena Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH

13:15 Uhr MITTAGSPAUSE

SEKTION 2: ENGINEERING, DESIGN

14:15 Uhr
Normung für alle - Eine Einführung plus CE für Druckgeräte und Maschinen
Dipl.-Ing. Werner Fellner, Thyssenkrupp Industrial Solutions AG

14:45 Uhr
Rohrhalterungen gem. EN 13480-3 – e
in paar Grundlagen           
Dr. Heinz-Wilhelm Lange, LISEGA SE

15:15 Uhr
UKCA – Konformitätsbewertungsverfahren nach dem Brexit – Was ändert sich für Druckgeräte, Bauprodukte, Fügetechnik und Werkstoffe?
Dipl.-Ing. Erik Holzhauser, TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

15:45 Uhr KAFFEEPAUSE

16:15 Uhr
Praktische Umsetzung der novellierten TA Luft 2021 - Unter der Berücksichtigung der unterschiedlichen Flanschsysteme und der Standardisierung der Dokumentation 
Alessa Rhebaum, Bayer AG

16:45 Uhr
Scan To Digital Twin: der kombinierte Einsatz von Laserscanning, Mobile Scanning und Drohnenbefliegung / Lessons Learned
    
Harald Jedamski, PETERSEN ENGINEERING GmbH

17:15 Uhr
1 D oder 3 D Strömungsberechnung für Wasser/Dampf - Bewertung anhand ausgeführter Anlagen

Dipl. Math.Thomas Will, M. Sc. Andre Gipperich, Steinmüller Engineering GmbH

17:45 Uhr Ende der Vorträge des 1. Tages

Ab 19:00 Uhr Networking-Abend für alle Teilnehmer im Restaurant

(mit Büffet, Ende gegen 23.00 Uhr)    

                             

Mittwoch, 22.03.2023

SEKTION 3: AUSRÜSTUNGSTEILE IM ANLAGENBAU

9:00 Uhr
Neuausgabe EN 10253-2:2021-11 – Schweißfittings aus C-Stahl unter der DGRL – Verbesserungen, Schwachstellen und Risiken

Dr. Axel Willauschus, CTM Consulting & Technical Management

9:30 Uhr
Neues zur Flansch-Normung DIN EN 1591-1
Beate Schettki-Schäferdieck, SIGMA Ingenieurgesellschaft mbH

10:00 Uhr
Condition Monitoring an Druckbehältern, Rohrleitungen und Dampfkessel-Komponenten – welche Methoden werden für welche Schadensmechanismen eingesetzt?
Dr. Ansgar Kranz, TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbH

10:30 Uhr KAFFEEPAUSE

11:00 Uhr
Innovative Sensorik für das Flanschdichtungsmonitoring
          
Dr. Klaus Ettrich, Dr. Thomas Frank, CIS Forschungsinstitut für Mikrosensorik

11:30 Uhr
„Gasarmaturen in Zeiten der Energiewende“
[Projekt LNG Terminal Wilhelmshaven mit Überleitung in Richtung Wasserstoff (Herausforderungen, Applikationen, Customer Benefit); Wasserstoffarmaturen von Hora (Applikationen, Anforderungen, Materialerprobung, etc.)]
Dipl.-Ing. Michael Rak, Dipl.-Ing. Christopher Wiegelmann,  Holter Regelarmaturen GmbH

12:00 Uhr
Immer unter Dampf - ein innovatives Asset-Management-Programm für das Dampf- und Kondensatsystem       
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Reiner Weiß, Simon Dolligkeit , TLV EURO Engineering GmbH

12:30 Uhr MTTAGSPAUSE

SEKTION 4: FERTIGUNG, MONTAGE, BETRIEB, SERVICE

13:30 Uhr
Wasserstoff und Schweißverbindung
   
Dr. mont. Dipl.-Ing Michael Stephan Fiedler, Voestalpine Böhler welding Austria GmbH

14:00 Uhr
Wärmetauscher – Rohreinschweißungsprüfung mittels Durchstrahlungs- und Dichtheitsprüfung
Alexander Wienerroither, Metal Check GmbH

14:30 Uhr
Mehrfachbiegungen – Planung, Rückfederung, Maßhaltigkeit
Matthias Deller, Dennis Theis, Tube-Tec Rohrverformungstechnik GmbH

15:00 Uhr KAFFEEPAUSE

15:30 Uhr
Vergleich von Verfahrensprüfungen nach ASME Section IX und DIN EN ISO 15614-1 für Wasserstoffrohrleitungen - Geltungsbereiche, Wärmebehandlung, Kerbschlagerprobung, Prüfumfang
Dr. Dirk Kölbl, Andreas Splinter, CIS GmbH Consulting Inspection Services

16:00 Uhr
Anforderungen an kerntechnische Rohrleitungsfertigung - Praxisbericht aus Dortmund 
Dipl.-Ing. Jürgen Daldrup, Bilfinger Engineering & Technologies GmbH

16:30 Uhr Ende der Tagung